Aktuelles

Jour fixe zur Klanginstallation „von hier aus…“

Jour fixe bei der Cooperativa Neue Musik über die einjährige Recherchereise zu der Klanginstallation „von hier aus…“. Montag, 02.09.2024, 20 Uhr, Capella hospitalis

Künstlerresidenz im Tenjinyamastudio Japan

Künstlerresidenz im Tenjinyamastudio Japan Im Juni 2024 bin ich zu einer einmonatigen Künstlerresidenz im Tenjinyama Art Studio in Sapporo, Japan. Hier werde ich die mehrkanalige Klanginstallation von hier aus... komponieren und erstmalig präsentieren. Sie basiert auf Material bestehend aus field recordings und Interviews, die ich in einer einjährigen Reise vom Kaspischem Meer durch Zentralasien, China,…

Performance mit Liu Pi

Performance mit Liu Pi Performance mit dem chinesischen Künstler Liu Pi am Donnerstag, den 29.02.24 20 Uhr im Sound Art Museum in Peking. Performance und artist talk. 声音艺术博物馆 地址:北京市通州区宋庄潞苑北大街和徐宋路交叉口东北角

Performance mit Yan Jun

Performance mit dem chinesischen Klangkünstler Yan Jun am Dienstag, den 27.02.24 in Xiaoye 小野 in Peking. Zwei Solosets und eine gemeinsame Improvisation.

Performance mit Fangyi Liu und Chen En He

耳集 Cochlea-gigs no.61 Improvisation mit Fangyi Liu, Chen En He, beide aus Kaohsiung, Taiwan, Samstag, 17.02.2024, 19.00 Uhr Bardo Pond vinyl store No. 38, Minzhuheng Rd, Xinxing District, Kaohsiung City, 800 Marcus Beuter - electronics, object, field recording Chen En He 何承恩 - electronics, object, field recording Fangyi Liu 劉芳一 - electronics, object, field recording

unterwegs

Zur Zeit befinde ich mich auf einer längeren Reise, bei der ich unter Anderem Material für eine neue Klanginstallation sammel. Mehr dann zu gegebener Zeit. Die Reise wird durch die Kunststiftung NRW und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

Abseits des Stroms

Abseits des Stroms Mit „Abseits des Stroms“ laden zwei Künstler zu individuellen Konzerten für jeweils einen einzelnen Gast ein. Ein Performanceformat, das Abstand wahrt und zugleich für unmittelbare Nähe und Kommunikation steht. Marcus Beuter und Anna Bella Eschengerd gestalten in Resonanz mit dem jeweiligen Gast eine durch die beteiligten Menschen in diesem Augenblick an diesem…

Die Verfolgung politischer Zwecke

Klanginstallation bei der Nacht der Klänge

Die Verfolgung politischer Zwecke ist eine Klanginstallation, die sich mit der Auseinandersetzung um die Aberkennung der Gemeinnützigkeit einiger Vereine in den letzten Jahren durch Finanzbehörden beschäftigt.
Freitag, 30.06.23, 20 bis 24 Uhr
Im Rahmen der Nacht der Klänge
Kultur-Container, Universität Bielefeld

selbstverständlich – mit leerstellen

Jüdisches Leben ist in Deutschland seit über 1700 Jahren selbstverständlich. Es gehört zum hiesigen Kulturkreis dazu und bereichert damit die Vielschichtigkeit der Gesellschaft.
Es ist aber auch ebenso Teil der Geschichte, dass jüdisches Leben immer wieder unterdrückt wurde, dass es Gewalt gegen jüdische Gemeinden und Mitbürger gab bis hin zu dem Versuch das jüdische Leben in ganz Europa zu vernichten. Der Holocaust hat Leerstellen hinterlassen. Leerstellen, die weit über den unfassbaren Verlust jedes einzelnen Menschen hinausgehen. Leerstellen in unserer Kultur, in unserer Gesellschaft.

Zum Friedensjahr 2023 wird die 4-Kanal-Installation in der Bonnuskirche Osnabrück zu hören sein.
Eröffnung am Pfingstsonntag, 28.05.23
Obere Martinistraße 54, 49078 Osnabrück

Lange Nacht der Kunst

Im Rahmen der LangenNachtDerKunst 2023 übersetzen Birgit Aßhoff und das Trio Geplante Obsoleszenz Umfrageergebnisse zum „Wert der Kultur“ zurück in künstlerische Ausdrucksformen.
Samstag, 20.05.23, 18 bis 0 Uhr
Im Garten des Kultursekretariat NRW Gütersloh, Kirchstr. 21, 33330 Gütersloh

Einträge werden geladen...

Archive