Indo-
nesien

2008

über die Reise

Indonesien

Die letzte Reise bei der ich analog fotografiert habe. Sobald bessere Scans der Dias da sind werden sie nachgeliefert…

Indonesien war eine recht kurze Reise gewesen – lediglich vier Wochen lang. Von Jakarta fuhr ich über Java nach Bali, von dort über Lombok nach Flores, um dann drei Tage mit einer Fähre nach Surabaya auf Java zurück zu kehren. Ursprünglich sollte es von dort nach Kalimantan gehen, allerdings benötigte ich in Surabaya einige Tage um wieder gesund zu werden. So machte ich auf dem Rückweg nach Jakarta einen Abstecher in Purwokerto, wo ich John besuchte. Er ist Englischlehrer und hatte mich eingeladen an seine Schule zu kommen, damit seine Schüler*innen einmal erleben können, weshalb er diese Sprache vermitteln möchte. Ich hatte John auf dem Schiff kennen und schätzen gelernt.

Aus den Aufnahmen dieser Reise entstand die 8-Kanal-Komposition kelimutu.

Auf meiner Reise verbrachte ich ein paar Stunden vor einem Zug, der entgleist war. Ich erinnere mich gerne an die Nacht, den vollen Mond, das ruhige Warten, die Natur in ihrer Zweifarbigkeit und das gleichmäßige Klopfen…

after the train missed the track