zugleich – Acuisha in Darmstadt

Hörsituation im öffentlichen Raum
Klänge aus der Natur in der Stadt. Klänge des Regenwaldes. Zumeist eine Sehnsucht, die sich hier eröffnet. Ein Hier-weg-Dort-hin.Klänge des Regenwaldes: Musik. Immer dort. Auch wenn wir nicht an sie denken. Auch wenn wir nicht sehnen. Eine Einladung wo immer innezuhalten. Und uns zu erinnern, dass alles überall immer da ist. Auszug aus der 4-Kanal-Klanginstallation Acuisha.
Im Rahmen der Touching Sounds ausgerichtet von der DEGEM als Teil der Darmstädter Ferienkurse.
31.7. – 11.8., Großer Woog, Zaun Heinrich-Fuhr-Str./Ostparkweg, Darmstadt