Tatuntat im Kunstverein Oerlinghausen

Mit jedem Klang, mit jedem Wort, jeder Aktion wird Wirklichkeit neu geschrieben, neu erfunden. Ebenso verwirklicht sich die Stille. Der Moment führt zur Tat oder zur Untat! Skulpturen erstehen, stürzen zusammen, Impulse gestalten den Raum.

Zur Eröffnung der Ausstellung Nachtbilder – Notturno von Jürgen Heinrich spielt das Trio Tatuntat am Sonntag, den 01.03.20 um 11.30 Uhr im Kunstverein Oerlinghausen.