tatuntat abendfüllend

Das Trio TATUNTAT kehrt mit einem abendfüllendem Konzert in die Wilde Rose in Melle zurück.

„TATUNTAT“ – Kunst ist Wirklichkeit .

Mit jedem Klang, jedem Wort, jeder Aktion wird Wirklichkeit neu geschrieben, neu erfunden. Ebenso verwirklicht sich in Stille die Untat. Alles ist möglich – Nichts ist möglich. Der innere Schrei entscheidet zur Tat. Zur Untat. Gebäude der Kunst erstehen. Stürzen zusammen. Fragen bleiben offen.

Anna Bella Heinemann – Worte, Stimme, Extrempoesie
Willem Schulz – Cello-Performance
Marcus Beuter – Geräuschdub, Noise

Sonntag, den 19.10.2008 um 20.00 Uhr.

Der Eintritt beträgt 12 € ermäßigt 8 €

Wilde Rose e.V.
Borgholzhausener Str.75
49324 Melle