subversiv am Hauptbahnhof Osnabrück

Ab Dienstag, den 28.5. um 18 Uhr wird die Klanginstallation subversiv am Eingang des Hauptbahnhof Osnabrück zu hören sein.
Zur Eröffnung spielt das Cooperativa Ensemble live und leitet direkt in die Installation über.

Die Mitglieder des Cooperativa Ensembles haben nach einer Konzeption von Willem Schulz Materialien für die Installationen eingespielt. Die Komposition für 6 Lautsprecher erstellte Marcus Beuter.

subversiv eröffnet das Kulturextra Klang der Stadt Osnabrück und ist anlässlich des Deutschen Musikfestes am Haupteingang des Hauptbahnhofes Osnabrück zu hören.

28.5. bis 24.6. 2019
Eröffnung: Dienstag, 28.5. 18 Uhr
Gefördert durch den Landschaftsverband Osnabrücker Land und die Stadt Osnabrück