ruins sounds

wir sind gaeste bei bewohnern eines groesstenteils zerstoerten hauses.
diese performance ist nicht oeffentlich und nur fuer geladene gaeste. wir spielen, um den bewohnern respekt zu zollen, der alten architektur, dem leben in der mitte von eriwan. wir spielen, um ein klangritual in einer wunde im zentrum der stadt zu vollziehen.

laureline koenig – stimme
vardan harutyunyan – found sounds
marcus beuter – field recordings

dienstag, 27.8. um 19.00 uhr