Author Archives: Marcus Beuter

Vorschau

11.2. – 10.3. subversiv, Klanginstallation am Kulturbüro Osnabrück
1.3. TATUNTAT zur Vernissage Nachtbilder – notturno von Jürgen Heinrich, Kunstverein Oerlinghausen
4., 17., 31.3. TRE® Workshop – WohlGefühl, Oerlinghausen
12.3. The Urbans, zur Ausstellungseröffnung, Bunker Ulmenwall
5.4. TATUNTAT zur Austellungseröffnung von Lydda, Rathaus Steinhagen
16.5. wechselweise – AlarmTheater Bielefeld
6.6. Cooperativa Ensemble – weekly tones, Thomaskirche Bielefeld
19.6. Geplante Obsoleszenz – Bergkirche Osnabrück
tba Cooperativa Ensemble – Fabrikbespielung, Firma Lübbering, Herzebrock
tba Resonanz – Werkstatt Grabe, Bielefeld

Tatuntat im Kunstverein Oerlinghausen

Mit jedem Klang, mit jedem Wort, jeder Aktion wird Wirklichkeit neu geschrieben, neu erfunden. Ebenso verwirklicht sich die Stille. Der Moment führt zur Tat oder zur Untat! Skulpturen erstehen, stürzen zusammen, Impulse gestalten den Raum.

Zur Eröffnung der Ausstellung Nachtbilder – Notturno von Jürgen Heinrich spielt das Trio Tatuntat am Sonntag, den 01.03.20 um 11.30 Uhr im Kunstverein Oerlinghausen.

subversiv am Kulturhaus Osnabrück

subversiv am Kulturhaus in Osnabrück

Ab Dienstag, den 11.2. wird die Klanginstallation subversiv am Kulturhaus in Osnabrück zu hören sein.

Die Mitglieder des Cooperativa Ensembles haben nach einer Konzeption von Willem Schulz Materialien für die Installationen eingespielt. Die Komposition für 6 Lautsprecher erstellte Marcus Beuter.

11.2. bis 10.3. 2020
Gefördert durch den Landschaftsverband Osnabrücker Land und die Stadt Osnabrück

Präsentation eines Workshops mit dem Wave-O-Tron

Nach einem ausführlichen Workshop mit dem Wave-O-Tron in der inklusiven Kindertagesstätte „Die Jungen Wilden“ des Wertkreises Gütersloh wird die dabei eintstandene Klanggeschichte „Die Gruselmonstergespensterwelt“ dort zusammen mit dem Wave-O-Tron präsentiert.
Donnerstag, 19.12. ab 17 Uhr, Schloß Holte-Stukenbrock

Geplante Obsoleszenz im Zellentrakt

In der Gedenkstätte Zellentrakt im Rathaus Herford spielt das Trio Geplante Obsoleszenz erneut zur Finissage der Ausstellung „aufgeschlossen“.
Eine Performance, die sich sowohl mit der Architektur und besonders auch mit der Geschichte der Räume auseinander setzt.
Sonntag, 15.12.19, 16.15 Uhr

TRE® Workshops in Sarajevo

Im November finden in Sarajevo mehrere von mir geführte TRE® Workshops statt. Am 14. und 18.11. sind es reine TRE® Workshops. Am 13. und 15.11. leite ich den Concious Dance Workshop von Adela Gal mit den TRE® Übungen ein.

Cooperativa Ensemble – Weekly Tones

Multitonales Echo zum aktuellen Zeitgeschehen
von Reinhold Westerheide

Montag, 28.10.19, 19 Uhr
Raum T0 260,
Universität Bielefeld

„Weekly Tones“ geht in Resonanz mit aktuellen Ereignissen aus dem Tagesgeschehen. Politik, Gesellschaft, Kultur, Sport – spontan vor dem Konzert ausgesuchte Themen finden ihren Niederschlag in der Aufführung. Nach einem Konzept von Reinhold Westerheide interpretieren die Mitglieder des Cooperativa Ensembles Ereignisse, die an dem Tag die Nachrichten bestimmen.

Ein reger Austausch mit dem Publikum nach dem Konzert ist erwünscht.

Eine Konzertreihe, die die Konzertsäle verlässt und in die Universität, das Gewerkschaftshaus, das Kulturzentrum geht.

Der Eintritt ist frei.

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen